15:42 minmit Ton
Ab 18
Meine Analgeilheit findet einfach kein Ende! Mehrmals täglich muss ich mir was in den Arsch schieben, weil es sich einfach so geil anfühlt. Blöd nur das unser Hausbesuch, mein stöhnen mitbekam und so dreist war mich dabei zu stören, während ich es mir geil anal besorgte. Sichtlich peinlich berührt versuchte ich mich schnell zu bedecken und wie es der Anstand gebietet, hätte er sich entschuldigt und wäre direkt wieder gegangen, aber er seine Gedanken drehten sich plötzlich nur noch darum mich hart anal zu benutzen!! Ich hatte schon ewig keinen Schwanz mehr in meinem Arsch und so wirklich bereit dafür war ich auch noch nicht, aber das war ihm alles egal!! Er knallt kurz mein saftiges Fickfötzchen, das ich noch geiler werde und dann spüre ich auch schon seinen harten Schwanz in meinem kleinen Arschloch! Ohhhh man, ich dachte mein Loch reißt! Ohne gnade ballert er immer wieder rein und ich komme aus dem winseln und stöhnen garnicht mehr raus. Es schmerzt und ist gleichzeit dabei so extrem geil!! In sämtlichen Positionen drückt er mir egoistisch seine Lanze in meinen Arsch bis er seine Geilheit nicht mehr zurück halten kann und mir blank alles tief in den Arsch rotzt!!! Ohhh fuck steht mein kleines Loch geil offen! Ich hoffe er verrät meiner Familie nicht was ich für ein dreckiges Flittchen bin... aber damit er dicht hält, muss ich mich jetzt wohl öfters von ihm in den Arsch ficken lassen.